Spitzenqualität zu besten Preisen!
24h Overnight für viele Produkte!
Kostenloser Versand!
Wir sind persönlich für Sie da!

RFID-Karten bedrucken bei Ihrer Online-Druckerei

RFID-Karten - Icon Warengruppe RFID-Karten mit Logo oder eigenem Motiv bedrucken
  • ein- oder beidseitig bedruckbar
  • vollfarbiger oder schwarzweißer Druck
  • Hintergrund in Weiß, Silber oder Gold
  • 2 verschiedene Chiptechnologien
RFID-Karten

Wo werden RFID-Karten eingesetzt?

Individuell bedruckte Plastikkarten mit RFID-Modul (radio-frequency identification) sind stark im Kommen! Wintersportler beispielsweise kennen sie als Skipässe und wissen die Vorteile der Identifizierungskarten mit elektromagnetischen Wellen zu schätzen: Den Skipass in den Anorak gesteckt und ab auf die Piste! Denn RFID-Transponderkarten – umgangssprachlich auch Funketikett genannt – ermöglichen das kontaktlose Identifizieren z.B. bei den Einlasskontrollen am Lift oder als Eingangskarte im Hotel.

Aber auch im Alltag erfreuen sich RFID-Chipkarten immer größerer Beliebtheit. Magnetkarten mit RFID werden immer häufiger beim kontaktlosen Bezahlen verwendet. Sie eignen sich auch hervorragend als Keycard für Schwimmbäder oder Fitnessstudios. Als Fahrkarten können sie bezahlte Fahrten registrieren und als Nachweis dienen. Beim Einsatz der kontaktlosen Chipkarte als Mitarbeiterausweise ermöglichen sie in erster Linie die Einlasskontrolle in abgesicherte Bereiche und die korrekte Zeiterfassung. Als Besucherausweise dienen sie vor allem in Museen oder Freizeitparks der Einlasskontrolle vor exklusiven oder zugebuchten Bereichen. Im Rahmen einer Guthaben- oder Rabattaktion kann man die Karte auch ideal als Kundenkarte nutzen.

 

Wie können die Karten individualisiert werden?

Bei WIRmachenDRUCK können Sie RFID-Karten in mehreren Varianten bedrucken: beidseitig farbig (4/4), einseitig farbig (4/0), beidseitig schwarz/weiß (1/1) oder einseitig schwarz/weiß (1/0). Als Hintergrundfarbe der Plastikkarte steht jeweils Weiß, Silber und Gold zur Verfügung. Außerdem stehen Ihnen im Rahmen unserer Sortenwahl zwei verschiedene Chiptechnologien zur Auswahl: der EM4200 und der MIFARE® Classic 1K. Der EM4200-Chip kann ausschließlich zum Auslesen genutzt werden. Mit einem Frequenzbereich von 125 kHz besitzt er eine kurze Reichweite von wenigen Zentimetern. Der MIFARE® Classic 1K-Chip eignet sich zum Auslesen und Beschreiben und hat eine normale Reichweite von bis zu 10 cm bei einer Frequenz von 13,56 MHz. Angepasst an die gewünschte Funktion können Sie die Daten mittels eines Lesegeräts aus kurzer Distanz auslesen.

Bedruckt mit dem Logo oder dem Namen Ihres Unternehmens haben Sie eine individuelle und hochwertige RFID-Karte mit allen wichtigen Daten und Funktionen ganz nach Ihrem Bedarf.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, Ihre Chipkarte mit unterschiedlichen Extras zu veredeln. So können Sie Ihren Karten eine Nummerierung hinzufügen. Auf Wunsch versehen wir Ihre Plastikkarte auch mit einem Barcode. Falls Sie ein Rubbel- oder Unterschriftsfeld benötigen, kommen wir auch dieser Anfrage gerne nach.

Nahansicht RFID-Karten

Welche Vorteile haben Plastikkarten mit RFID-Modul?

Die kontaktlosen Chipkarten lassen sich perfekt in Ihren Alltag integrieren. Vor allem als Mitarbeiterausweis garantiert die Karte eine störungsfreie Dokumentation und eine genaue Übersicht der Arbeitszeiten. Wird die Plastikkarte in der Geldbörse aufbewahrt, kann die Geldbörse ganz einfach auf das Gerät zum Ablesen gelegt werden. Das Handling ist bequem, schnell und unkompliziert.

Und wenn Ihr Mitarbeiter, Ihr Gast oder ein Mitglied Ihr Unternehmen verlässt und die RFID-Karte nicht weiter benötigt, dann können Sie die Karte jederzeit wiederverwenden und nach Bedarf überschreiben.