Spitzenqualität mit Tiefpreis-Garantie!
24h Overnight
Kostenloser Versand!
Wir sind persönlich für Sie da!

Bedrucken Sie laminierte Speisekarten mit Coil-Bindung

Laminierte Speisekarten mit Coil-Bindung - Icon Warengruppe Robuste und stabile Menükarten dank Spiralbindung und Laminierung
  • laminierte Speisekarten mit stabiler Spiralbindung (auch Coil-Bindung genannt)
  • Umfang von 8 bis 48 Seiten für gastronomische Betriebe mit großem Angebot
  • hochwertiger matter Qualitätsdruck; je nach Wunsch einseitig oder beidseitig
  • Laminierung mit 125 µ oder 250 µ starker Folie auf Vorder- und Rückseite
  • durch und durch langlebiges Material: ideal für Restaurants, Cafés u. v. m.
Laminierte Speisekarten mit Spiralbindung

Diese Vorteile bietet die Coil-Bindung bei laminierten Speisekarten:

Wenn Ihr Café, Restaurant oder Imbiss sehr viele Speisen anbietet, sind laminierte Speisekarten mit Coil-Bindung die beste Wahl – denn auf 8 bis 48 Seiten haben Sie jede Menge Platz für umfangreichste Menüangebote. Der Begriff Coil-Bindung bedeutet nichts anderes als Spiralbindung. Diese bringt bekanntermaßen gleich mehrere Vorzüge mit sich: Laminierte Speisekarten mit einer Coil-Bindung bleiben nach dem Öffnen flach liegen; zudem lassen sich die Seiten komplett umblättern. Nicht zuletzt ist die Bindung robust und langlebig. All das sind Eigenschaften, die insbesondere für Speisekarten wichtig sind. Immerhin besteht deren Zweck darin, immer und immer wieder durchgeblättert zu werden.

 
Speisekarte mit Laminierung und Coil-Bindung

Langlebig dank Laminierung: unsere individuellen Speisekarten

Nicht nur die Coil-Bindung Ihrer individuellen Speisekarten mit Laminierung ist robust: auch die Menükarte selbst ist hochwertig und stabil. Denn dank der Laminierung sind Ihre Speisekarten mit Coil-Bindung vor Schmutz, Wasser und Abrieb geschützt. Somit müssen Sie Ihre günstigen Speisekarten mit Laminierung und Coil-Bindung nicht gleich austauschen, wenn mal ein Fleck darauf landet – wischen Sie sie einfach ab und setzen Sie sie wieder ein! Wir laminieren Ihre Speisekarten mit Spiralbindung auf beiden Seiten. Ob wir dafür eine Folie mit einer Grammatur von 125 µ oder 250 µ verwenden sollen, bestimmen Sie. Wer keine laminierten Speisekarten mag, findet bei uns alternativ beispielsweise geklammerte Speisekarten mit bis zu 32 Seiten.

 
Speisekarte (laminiert) mit Spiralbindung

Laminierte Speisekarten mit Spiralbindung in vielen Varianten

Bei WIRmachenDRUCK können Sie abwaschbare Speisekarten mit Spiralbindung gestalten und Ihrer Kreativität dabei freien Lauf lassen. Das Motiv Ihrer abwaschbaren Menükarte bestimmen Sie selbst, wir kümmern uns um den einseitigen oder beidseitigen Digitaldruck und die Laminierung. Einen besonders guten Eindruck machen Ihre laminierten Speisekarten mit Coil-Bindung, wenn Sie diese ebenso wie andere Gastro-Artikel im Firmendesign gestalten. So sorgen Sie in Ihrem gastronomischen Betrieb für eine wahre Wohlfühlatmosphäre.

Für Ihre individuelle laminierte Speisekarte mit Spiralbindung stehen Ihnen viele Formate zur Verfügung:

  • DIN A4 bis DIN A6
  • 170 x 240 mm
  • 148 x 148 mm und 210 x 210 mm

Außerdem bieten wir Ihnen den matten hochwertigen Qualitätsdruck in den zwei Papierstärken 135 g/m² und 250 g/m² an. Sie benötigen keine Coil-Bindung? Dann sehen Sie sich zum Beispiel unsere laminierten gefalzten Speisekarten an!