Spitzenqualität mit Tiefpreis-Garantie!
24h Overnight
Kostenloser Versand!
Wir sind persönlich für Sie da!
Broschure Gratis Exemplar Ihrer Broschüre!

Wir schenken Ihnen ein Gratis Exemplar Ihrer Broschüre im Digitaldruck für sagenhafte 0,00 EUR. Gratis Broschüre drucken...

referenzen gesamt
flyer Extrem günstig: 1.000 Profi-Flyer für 15,77 EUR!
(brutto, inkl. Versand)

Bei uns erhalten Sie 1.000 hochwertige Flyer DIN A6, zweiseitig, 4/4-farbig auf 135g-Papier, glänzend zum Exklusivpreis von nur 15,77 EUR (brutto, Versand innerhalb Deutschlands: kostenlos)! Flyer drucken...

visitenkarten Visitenkarten inkl. Versand kostenlos!

Beinahe zu schön um wahr zu sein: Wir schenken Ihnen 200 Visitenkarten
komplett kostenlos! Testen Sie uns ohne Risiko. Sie werden staunen!
Visitenkarten kostenlos drucken...

kalender Kalender in Top-Qualität sehr günstig drucken!

Unsere Kalendervorlagen für das Jahr 2019 sind online: Mit den kostenlosen und praktischen Designvorlagen für 2019 können Sie ganz bequem Ihr persönliches Layout erstellen. Mehr Infos zu den Druckvorlagen hier...

Mängelexemplare dokumentieren

Reklamation – Wie gehe ich am besten dabei vor?

Damit wir eine Reklamation zügig bearbeiten können, benötigen wir folgende relevanten Informationen:

 
  • Bitte geben Sie den Grund Ihrer Beanstandung so detailliert wie möglich an.
  • Umso genauer Ihre Beschreibung unter „Schilderung der Reklamation“ ist, desto schneller sind wir in der Lage Ihren Fall zu prüfen.
  • Bitte teilen Sie uns die verwendete Menge der beanstandeten Ware unter dem Punkt „Daten zu Ihrem Auftrag“ mit.
  • Bei Gründen zur Beanstandung, die mit einem * markiert sind, benötigen wir zwingend hochauflösende und aussagekräftige Bilder. Auch Videos sind gerne erwünscht und können ebenfalls über das Reklamationsformblatt hochgeladen werden.
  • Hinweis: Leider können wir keine Faxe oder Scans anstelle von Fotografien akzeptieren.





 

Gewusst wie: So können Sie die Mängel ganz einfach fotografieren

 

Bitte senden Sie uns 1 - 2 Bilder in Nahaufnahme sowie Bilder, auf denen ca. 10% der beanstandeten Ware* erkennbar ist. Generell gilt: Je mehr, desto besser!

 

"Ich soll 10% der Auflage zeigen, auf der die Mängel zu sehen sind!
Wie bekomme ich das in einem einzigen Bild hin?"


Lösung: Die Produkte einfach aufgefächert fotografieren!

 

Flyer zur Reklamation aufgefächert fotografieren



 

Beispiel – Seitendrehung/Seite steht auf dem Kopf


"Die Rückseite wurde fälschlicherweise verkehrt herum gedruckt? Wie belege ich das fotografisch?"

Lösung: Hierbei ist es wichtig, dass für uns der Stand der Seiten zueinander ersichtlich ist. Klappen Sie bitte hierzu eine Ecke zur Mitte, sodass die Rückseite und Vorderseite zusammen auf einem Bild zu sehen sind. (Es hilft nicht, die Rückseite und Vorderseite nebeneinander zu legen, dann sieht man nicht das Verhältnis der Seiten zueinander.)

Flyer zur Reklamation Vorder- und Rückseite fotografieren

 
 


Beispiel – Transportschäden/verknickte Ware


"Ich möchte Transportschäden nachweisen. Was soll ich da als Beleg fotografieren?"

Lösung: Hier benötigen wir folgende Bilder:
- Bild vom Label
- Bild der vollständigen Verpackung
- Bilder der Beschädigung in Nahaufnahme
- Bilder der beschädigten Ware


Transportschäden fotografieren
Detailaufnahme von beschädigter Ware

Hinweis: Bei Transport- oder auch Verpackungsschäden benötigen wir immer Bilder der Verpackung, auch wenn diese keine Beschädigung aufweist. 
 



Beispiel – vertauschte/falsche Ware


"Die Lieferung entspricht nicht meiner Bestellung."

Lösung: Falls Ihnen die Rechnungs- bzw. Auftragsnummer der falschen Ware vorliegt, bitten wir Sie, uns diese zusätzlich zu Bildern von der Ware zu übersenden.

Vertauschte Ware bitte fotografieren

 
 

Beispiel – Beschnitt oder verfalzt


"Der Randanschnitt erscheint mir nicht korrekt. Wie soll ich das belegen?"

Lösung: Sollte der Verschnitt Ihrer Drucksachen über 1 bis 1,5 mm liegen, übersenden Sie uns bitte hiervon Bilder, die dies zum Beispiel mit einem heran gehaltenen Lineal belegen.

Falschen Beschnitt dokumentieren

 Flyer zur Reklamation aufgereiht fotografieren
















 



Beispiel – Grammatur


"Das Gewicht des Papiers ist zu viel bzw. zu wenig. Wie kann ich das nachweisen?"

Lösung: Sollte das Papiergewicht nicht Ihren Erwartungen entsprechen, können Sie dieses mit Hilfe unseres kostenlosen Papiergewichtsrechners auf eine etwaige Abweichung prüfen. Ergibt sich aus Ihrer Überprüfung eine Differenz, bitten wir Sie, zuerst ein Exemplar und im Anschluss zehn Exemplare auf eine Brief- oder Küchenwaage zu legen und die jeweils angezeigte Grammzahl zu fotografieren.

Flyer zur Reklamation falsches Gewicht

 
 


Beispiel – Farbabweichung


"Farbabweichungen bei Drucksachen lassen sich fotografisch manchmal einfach schlecht darstellen..."

Lösung: Gerne können Sie uns Bilder zukommen lassen, anhand derer wir versuchen werden den Sachverhalt zu prüfen. Sollte dies nicht möglich sein, werden wir Sie umgehend darüber informieren und ggf. Belegexemplare anfordern.

Flyer zur Reklamation Farbabweichungen fotografisch darstellen

 
 

Weiterhin wichtig zu wissen:

  • In seltenen Fällen reichen Bilder für eine ordnungsgemäße Prüfung nicht aus. Wir bitten Sie deshalb darum, die fehlerhafte Ware in jedem Fall vollständig aufzubewahren. Sollten wir die fehlerhaften Exemplare im Zuge der Prüfung oder Regulierung benötigen, werden wir Sie darüber zeitnah informieren.
  • Wurde die gesamte Ware verwendet, unterbreiten wir Ihnen gerne per E-Mail ein Angebot über eine Gutschrift.
  • Neutrale Abholungen sind bei uns leider nicht möglich.
  • Bei eigenständiger Bestellung eines Neudruckes können wir eine Übernahme der Kosten leider nicht garantieren.
  • * Warum sollten mindestens 10% der Ware abfotografiert werden bzw. zur Prüfung zurückgesandt werden? Während des Produktionsprozesses kann es vorkommen, dass die Anlaufbögen (Makulatur) mit verarbeitet werden und versehentlich mit in den Versand gehen. Um auszuschließen, dass es sich bei der Reklamation um eine Makulatur handelt, benötigen wir Bilder, auf denen mindestens 10% der Ware sowie der Mangel deutlich abgebildet sind.




<< zurück