Spitzenqualität mit Tiefpreis-Garantie!
24h Overnight
Kostenloser Versand!
Wir sind persönlich für Sie da!
Broschure
Gratis Exemplar Ihrer Broschüre!

Wir schenken Ihnen ein Gratis Exemplar Ihrer Broschüre im Digitaldruck für sagenhafte 0,00 EUR. Gratis Broschüre drucken...

referenzen gesamt
flyer
Extrem günstig: 1.000 Profi-Flyer für 15,77 EUR!
(brutto, inkl. Versand)

Bei uns erhalten Sie 1.000 hochwertige Flyer DIN A6, zweiseitig, 4/4-farbig auf 135g-Papier, glänzend zum Exklusivpreis von nur 15,77 EUR (brutto, Versand innerhalb Deutschlands: kostenlos)! Flyer drucken...

visitenkarten
Visitenkarten inkl. Versand kostenlos!

Beinahe zu schön um wahr zu sein: Wir schenken Ihnen 200 Visitenkarten
komplett kostenlos! Testen Sie uns ohne Risiko. Sie werden staunen!
Visitenkarten kostenlos drucken...

kalender
Kalender in Top-Qualität sehr günstig drucken!

Unsere Kalendervorlagen für das Jahr 2021 sind online: Mit den kostenlosen und praktischen Designvorlagen für 2021 können Sie ganz bequem Ihr persönliches Layout erstellen. Mehr Infos zu den Druckvorlagen hier...

Kundenportrait

Sonja & Tobias - die romantische DIY-Scheunenhochzeit

 

Farben: creme, grün, grau I Printprodukte: Fotobücher, Flyer, Visitenkarten I Bilder: 4real-photography
 

Wie mit Printprodukten von WIRmachenDRUCK ein rauschendes Fest entstand

Wenn im Juli der Sommer seine Früchte trägt, die Blumen blühen und alles strahlt, dann ist meist die Liebe nicht weit. Die Augen geschlossen und den Duft der heißen Jahreszeit aufgenommen – weckt das Bouquet aus Sonne, Grashalmen und Blüten die Erinnerung an Romantik.
Zum herrlichen Sommertag auf dem Gut des Schlosses Heinsheim und zur alten Linde vor der mit Efeu bewachsenen Kapelle passen helle Pastellfarben in Creme und Grün sowie rustikale graue Details, die den verträumten Stil des Sommers am schönsten schmücken.
Natur trifft auf Glamour, Romantik auf ursprüngliche Landliebe – daraus entstand die wildromantische Scheunenhochzeit von Sonja und Tobias.
 

Der feierliche Einzug in die Kapelle, das Ja-Wort selbst, der erste Tanz - alles wunderschöne Momente, bei denen wir uns nicht für einen entscheiden können! Der Tag war einfach in seiner Gesamtheit für uns perfekt und wunderschön.


 

   /customers_pics/350/0/a4549eec433c76af22aa2c079053d205.png


Die Dekoration im einheitlichen Farbschema

Das Farbkonzept der verspielten Sommerhochzeit zog sich durch all die liebevoll gestalteten Besonderheiten, die das Hochzeitskonzept rund machten. Creme und Grün fanden sich im Brautstrauß, in der Dekoration und in der selbstgemachten Papeterie wieder. Weiße Lampions wehten in der leichten Brise in den grünen Ästen der alten Linde, darunter Stehtische, die mit creme- und grünfarbigen Komponenten dekoriert waren, eine Girlande hing zwischen den Bäumen. Für Erfrischung sorgten im DIY-Projekt gestaltete Fächer, die aus bedruckten Flyern in Herzform und Holzstielen in mühevoller Kleinstarbeit gebastelt wurden. Die ein oder andere Freudenträne konnte mit einem Taschentuch getrocknet werden, das in der eigens dafür vorgesehenen Papierhalterung neben dem Kirchenheft auslag.
 

Die ganzen Bastelaktionen rund um die Hochzeit haben einfach unendlich viel Spaß gemacht! So entstanden die vielen DIY Details wie die Wegweiser, Papierblumen, Kirchenhefte, Freudentränen, Gastgeschenke und viele weitere Dekorationen. Unsere Highlights beim Sektempfang wie der selbstgemachte Braut- und Bräutigam-Tischkicker, unser Fotobaum oder unser selbstgemachtes Fotobooth in Form eines weißen Autos kamen super bei den Gästen an!

 

    /customers_pics/350/0/95846f0e0a690d2bd5fe6282e8059789.png


Im farblichen Kontrast zu den Hochzeitsfarben standen die Brautjungfern, die in ihren zarten pastellblauen Kleidern mit dem strahlenden Himmel um die Wette glänzten. Die fünf engsten Vertrauten rahmten die Braut in ihrem weißen Ballkleid mit Paillettenbesatz ein; auch der Bräutigam im modernen blauen Anzug unterstrich die klassische Schönheit der Braut.
 

Die Papierauswahl unterstreicht die Location

Hinter der kleinen efeubewachsenen Kapelle, die innen, passend zum Farbschema, mit Papierblumen und schlichten Details geschmückt war, befand sich die rustikale Scheune, ein ehemaliger Schafstall – für diesen Abend, der Ort, an dem die Liebe gefeiert wurde. Unter dem Holzgebälk und zwischen den Steinmauern fanden runde Tische mit einer prachtvollen Tischdekoration ihren Platz.
Hier schloss sich nun auch der Kreis: Die Wahl der Farben und Papierstrukturen der Einladungskarten, Kirchenhefte und sonstigen Dekorationselementen stand nicht nur in Bezug zum Brautpaar, sondern nahm auch die Architektur der Feierlocation auf. Grün stand dabei für die ländliche Idylle, Creme als Kontrast zum dunklen Holz und graues Papier in Steinoptik als Symbol für die Wände aus Steinen. Ein stimmiges Farbbild, das sich im ganzen Raum zeigte.

Menükarten, Platzkarten in Form von Marmeladengläsern, die mit einem Aufkleberdruck versehen, den Namen des Gastes preisgaben sowie zahlreiche Kleinigkeiten, die in die Farben des Tages getaucht waren, erzeugten eine magische Atmosphäre. Alles gekennzeichnet mit Papierausdrucken im Hochzeitsdesign.
Die Gäste konnten auf kleine Papieranhänger Glückwünsche schreiben, die in einem alten Einmachglas gesammelt wurden, an der Snack-Bar wurde der kleine Hunger zwischendurch gestillt und an der Dancing-Shoes-Station konnte das Schuhwerk gewechselt werden, um die Nacht zum Tag zu machen.
 

Es war schon immer unser Traum, eine edle Schlosshochzeit zu feiern, die aber nicht zu abgehoben wird. Daher war Schloss Heinsheim mit seinem barocken Haupthaus und der romantischen Kapelle, aber gleichzeitig dem Schafstall als Festsaal die perfekte Mischung aus Eleganz und rustikalem Charme. Inspirationen, vor allem für die DIY Details, haben wir dabei über Pinterest gesammelt.

 

      /customers_pics/350/0/c09f4e6743b5dfe8a3dfd39e4c9fb9e1.png


Die Persönlichkeit des Brautpaares, die Nostalgie der Location und die Sommerfreuden wurden zu einem Ganzen durch die Vielfalt an verträumten Details, die mithilfe von kreativen Ideen, Printprodukten und Leidenschaft ihren Charme versprühten.

 

TIPP: Sonja & Tobias haben runde Visitenkarten mit ihrem Hochzeitslogo bedrucken lassen, die sie als Verschluss für die Einladungskarten verwendet haben. Einzelne Flyer in unterschiedlichen Größen im Karteninneren wurden als Einleger genutzt, die Aufschluss über Location, Ablauf, Website und Übernachtungsmöglichkeiten gaben.

 

Verwendete Produkte: Fotobücher: Buch, 128-seitig, Hardcover; Freudentränen: Flyer DIN A4, nach eigener Vorlage; Einleger für Einladungskarte: Flyer in verschiedenen Größen; Einladungskartenverschluss: Visitenkarten, rundgeschnitten; Fächer: Herzflyer, figürlich gestanzt; Dankeskarten: Flyer, quadratisch, 8-seitig, Wickelfalz; 3D Elemente auf den Dankeskarten; Verlobungskarten: Flyer Din A6, folienkaschiert matt; Save-the-Date-Karten: Flyer, quadratisch, 8-seitig, Zickzackfalz; Einladung Polterabend: Flyer DIN A6, 300g als Postkarte; Bierdeckel rund

 

Noch mehr Inspiration gibt es hier >>>