Gerne können Sie mit dieser Option Ihre Karten mit einer zusätzlichen Prägung aufwerten. Liefern Sie hierzu bitte eine Excel-Datei (als Standard oder Text formatiert) mit den Buchstaben-/Zahlen-Daten. Bei Prägung ist zu beachten, dass es nur zwei standardisierte Prägegrößen gibt. Große Prägeletters entsprechen Schriftgröße 19pt und es können maximal 19 Ziffern (nur 0-9) verwendet werden. Die kleinen Letters entsprechen Schriftgöße 13pt und es können maximal 19 Zeichen (0-9, A-Z, - / & . ) verwendet werden. Bitte liefern Sie neben der Excel-Datei und der eigentlichen Druckdatei eine Ansichtsdatei, bei der ein Beispieldatensatz eingetragen ist. Somit können wir sehen, wie Ihr Produkt am Ende aussehen soll. Der Mindestabstand der Prägung zum Endformatrand muss mindestend 5 mm betragen. Die Prägung ist nur im unteren Drittel der Karte möglich.

Der Aufpreis gilt für eine Prägezeile unabhängig von der verwendeten Prägegröße. Sollen zwei Zeilen geprägt werden, fällt der Aufpreis dementsprechend zweimal an.