Auf Wunsch versehen wir jede Karte mit einem individuellen Barcode oder QR-Code. Der Aufdruck erfolgt in Schwarz. Bei silbernen oder goldenen Plastikkarten empfehlen wir Ihnen einen weißen Untergrund anzulegen, damit der Barcode besser ausgelesen werden kann. Liefern Sie hierzu bitte eine Excel-Datei (als Standard oder Text formatiert) mit den Barcode-Daten/QR-Code-Daten. Bitte beachten Sie hierbei die Datenanforderungen je Code-Typ. Außerdem benötigen wir neben der eignetlichen Druckdatei eine Ansichtsdatei, bei der ein Beispieldatensatz eingetragen ist. Somit können wir sehen, wie Ihr Produkt am Ende aussehen soll. Während des Personalisierungsprozesses des Barcodes/QR-Codes können leichte Haarkratzer auf der Karte entstehen. Diese sind speziell auf schwarzen, einfarbigen und glänzenden Karten zu erkennen. Zwischen folgenden Barcodes/QR-Codes können sie wählen: EAN8 EAN13 Code 39 Code 93 Code 128 EAN 128 UPC-A Codabar Code2/5 Interleaved QR-Code Weitere Detail-Informationen zu den einzelnen Barcodes/QR-Codes finden Sie hier